300 € gewonnen

Casino OnlineLiebe Leser, letztens habe ich von meiner zufälligen Begegnung mit online Casino’s berichtet. Heute möchte ich daran anknüpfen und euch beschreiben, wie meine erste Sitzung auf einem Casino online verlaufen ist.

Ich hatte mir also eine Casino online Seite ausgesucht, die im Testbericht gut weggekommen ist. Welche das konkret war, ist hierbei gar nicht einmal so wichtig, denn es gibt viele vertrauenswürdige Seiten. Sicher wollt ihr nun wissen, wie ich es geschafft habe, 300 € an vier Tagen zu gewinnen. Ich kann euch sagen, dass es gar nicht so schwer ist. Ich selber habe sogar als blutiger Anfänger einen guten Start in die Welt der online Casinos hingelegt.

Konkret habe ich verschiedene Pokervarianten gespielt. An erster Stelle wären hier zu nennen No Limit Hold’em und Stud Hi / Lo. Die erste Variante habe ich gewählt, weil ich Action mag und gesehen habe, dass die Tische in dieser Variante sehr aktiv sind. Zudem haben sie die meisten Spieler gehabt. Stud Hi / Lo habe ich eher zufällig entdeckt, als ich während einer Pause von No Limit Hold’em die anderen Varianten etwas näher unter die Lupe genommen habe. Ich habe sofort gesehen, dass dieses Spiel riesigen Spaß macht. Doch es macht nicht nur Spaß, es ist auch ertragreich. Denn ganze 40 € meines 300 € Gewinns kommen von Stud Hi / Lo. Ich muss euch hier sicher nicht erklären, wie dieses Spiel funktioniert. Ich wusste es bis kürzlich selber nicht einmal. Die hervorragende Hilfeseite jedoch hat mir alle Spielregeln leicht und verständlich erklärt. So hatte ich das Rüstzeug in der Hand, um auch in dieser Variante profitabel spielen zu können.

casino onlineDoch zunächst zurück zu No Limit Hold‘em. Natürlich habe ich hier auf einem kleinen Limit angefangen. Ich war recht vorsichtig und habe insgesamt nur 10 € auf diesem Casino online eingezahlt. 8 € davon habe ich für den Buyin für den 0.01 / 0.02 € Blind Tisch verwendet. An diesem Tisch gab es beileibe keine guten Spieler. Ich sah All in um All in und es gab eine hohe Fluktuation. Doch unabhängig von den beizeiten neuen Spielern – das Niveau blieb gering. Dies bedeutete für Spieler wie mich gute Gewinnchancen. Und tatsächlich, einige Hände nach meinem Einstieg habe ich einen Pot gewonnen. Dieser war zwar nur 1 € groß, doch wie heißt es so schön: Kleinvieh macht auch Mist. In der Folgezeit ich mich weiter hochgearbeitet auf insgesamt 4 € Gewinne. Dies hat dann auch das Ende meines ersten Tages markiert.

Am nächsten Tag habe ich wieder No Limit Hold’em gespielt, bin diesmal aber direkt an einen höheren Tisch gegangen. An dem 0.10 / 0.25 € Tisch habe ich dann ebenso gute Erfahrungen gemacht. Ich kann euch sagen, dass das Spielniveau auch hier nicht ganz so hoch war. Nach einer Stunde stand mein Gewinn dann auch bei 30 €. Verantwortungsbewusst wie ich bin, habe ich dann für jenen Tag Schluss gemacht.

casino online Am dritten Tag habe ich mich wiederum direkt an einem Tisch mit höheren Blinds gesetzt. Das Spiel lief auch hier sehr gut und ich konnte den Tisch nach zwei Stunden mit insgesamt 150 € Gewinn verlassen. Mein Ausflug in die Welt der online Casino’s verlief sehr erfolgreich. An jenem Tag ich auch die besagten 40 € bei der anderen Variante, dem Stud Hi / Lo, gewonnen. Hier war für mich nun wieder Schluss. Am darauffolgenden Tag habe ich im Casino online den Rest meiner bisherigen 300 € gewonnen. Dies geschah an einem No Limit Hold’em Tisch mit den Limits 1 / 2 €. Mein Fazit zu den online Casino’s lautet, dass man es unbedingt versuchen sollte, selbst wenn man Anfänger ist. Ich bin hierfür das beste Beispiel, dass es klappt. Keine Angst, traut euch!